Die Inhalte der Seite bieten wir Ihnen auch noch in einer anderen Sprachversion an. Wollen Sie die Sprache wechseln? Deutsch Dieses Webangebot enthält länder- / marktübergeordnete Informationen. Für die speziellen länder- / marktspezifische Informationen wählen Sie bitte die entsprechende Länder-Website aus. Länderauswahl

Rückgängig Rückgängig

Viega Hygiene-Funktion

Allgemein

Systeme zur Überwachung und Aufrechterhaltung der Trinkwassergüte. Direkt kombinierbar mit vielen Viega Pressverbindersystemen. Weitere Kombinationen mit Anschlüssen auf G-, R- und Rp‑Gewinde möglich.

Hygiene-​Assistent
Mit Viega Hygiene-​Funktion, zur Überwachung des bestimmungsgemäßen Betriebs von Rohr­lei­tungs­ab­schnit­ten in Trinkwasser-​Installationen.
Einsatz in Ring- und Reihenleitung, in Kalt- und Warmwasserleitungen, Auf- oder Unterputzmontage des Assistenten und Montage auf Nass- und Trockenbauwänden möglich.
Überwachung und Darstellung der Einhaltung der Nutzungsintervalle von 3 und 7 Tagen und der Temperaturgrenzen.

  • Mehr anzeigen
    Spülstationen
    Mit Viega Hygiene-​Funktion für Trinkwasser kalt (PWC) und Trinkwasser kalt und warm (PWC/PWH), automatisches Spülsystem zur Unterstützung des bestimmungsgemäßen Betriebs bei vorhersehbarer Nut­zungs­un­ter­bre­chung.
    Einsatz in Ring- und Reihenleitungen, Aufputz- oder Unterputzmontage, Einbau in Nass-, Trockenbau und Vorwandsystemen.
    Zeitorientierte Auslösung des Spülvorgangs über frei definierbare Zeitintervalle, frei wählbare Spülmenge mit und ohne Temperaturprüfung.
    Nutzungsorientierte Auslösung des Spülvorgangs über frei definierbare Zeitintervalle in Abhängigkeit eines voreinstellbaren Zeitraums für die Nut­zungs­un­ter­bre­chung, Überprüfung des Wasseraustauschs über einen Sensor in der Rohrleitung, frei wählbare Spülmenge mit und ohne Temperaturprüfung.
    Temperaturorientierte Auslösung des Spülvorgangs über einen Sensor in der Rohrleitung, Überprüfung der vorgegebenen Sta­gna­ti­on­stem­pe­ra­tur in frei definierbaren Zeitintervallen, frei wählbare Spülmenge mit und ohne Temperaturprüfung.
    Kommunikationsmöglichkeiten über browserbasierte Software via Ethernet oder WLAN.
    Anschlussmöglichkeiten an bestehende Ge­bäu­de­au­to­ma­ti­sa­ti­ons­sys­te­me via Ethernet-​Verbindung und potentialfreier Kontakte (Binär).

    Spülventile
    Mit Viega Hygiene-​Funktion für Trinkwasser kalt (PWC), oder Trinkwasser warm (PWH), automatisches Spülsystem zur Unterstützung des bestimmungsgemäßen Betriebs bei vorhersehbarer Nut­zungs­un­ter­bre­chung.
    Einsatz in Ring- und Reihenleitungen, Aufputz- oder Unterputzmontage, Einbau in Nass-, Trockenbau und Vorwandsystemen.
    Auslösung des Spülvorgangs über frei definierte Spülmengen (externes Signal wird benötigt).

    Betätigungsplatten
    Mit Viega Hygiene-​Funktion für Trinkwasser kalt (PWC), automatische Spülauslösung zur Unterstützung des bestimmungsgemäßen Betriebs bei vorhersehbarer Nut­zungs­un­ter­bre­chung.
    Über vordefinierbare Zeitintervalle ausgelöste Spülvorgänge, die nach voreingestelltem Volumen stoppen.
    Für WC-​UP-​Spülkästen 3H, 3L und Urinal-​Spülsysteme.

    Einpressdüsen
    Unterstützung des bestimmungsgemäßen Betriebs durch Wasseraustausch in abzweigenden Ringleitungen gemäß Venturi-​Prinzip.
    Einsatz für selten genutzte Rohr­lei­tungs­ab­schnit­te, wie z. B. Zuleitungen zu Hei­zungs­füll­sta­tio­nen, Ausgussbecken und Au­ßen­ent­nah­me­ar­ma­tu­ren bis zu einer Länge von 15 m und max. 5 Entnahmestellen.
    Für T‑Stücke der Systeme Profipress, Sanpress und Sanpress Inox mit Abzweig d15 in bedarfsgerecht dimensionierte Verteilleitungen.

    Smartloop-​Inlinertechnik
    Ermöglicht die wirtschaftliche Installation und den energieeffizienten Betrieb einer Warmwassersteigleitungs-​Zirkulation.
    Als innen­liegende Zirku­lationsleitung für Steigleitungen von d28–d108,0 der Systeme Profipress, Sanpress und Sanpress Inox.

    Zir­kula­ti­ons­re­gu­lier­ven­tile
    Thermostatische Regulierventile für den hydraulischen Strang- oder Etagenabgleich, Gehäuse und wasserberührte Teile aus Rotguss oder Siliziumbronze, Regelbereich 40 bis 65 °C, absperrbar, mit Ent­leerungsstopfen.
    Statisches Regulierventil für den hydraulischen Strangabgleich, Gehäuse und wasserberührte Teile aus Rotguss.
    Elektronisches Zir­kula­ti­ons­re­gu­lier­ven­til für den hydraulischen Strangabgleich, Wasserstrecke aus Cuphin, für Trinkwasser kalt Zirku­lationsleitungen und Trinkwasser warm Zirku­lationsleitungen, absperrbar, mit Ent­leerungsstopfen.

    Probenahmeventile
    Für Probenahmen von Trinkwasser (PWC/PWH/PWH-​C).
    Modell 2-teilig bestehend aus: Betätigungseinheit Rotguss, Entnahmeventil Edelstahl, Auslaufrohr Edelstahl drehbar/abflammbar, Grundkörper 360° drehbar, Griff abnehmbar mit Schutzkappe.
    Modell 1-teilig bestehend aus: Probenahmeventil Rotguss, Auslaufrohr Edelstahl, drehbar/abflammbar, Grundkörper 360° drehbar, Griff abnehmbar.

    Kennzeichnung
    Hersteller, Rohrdimension, Charge, grüner Punkt auf Pressende

    Pressverbinder mit SC‑Contur
    Versehentlich nicht verpresste Verbindungen werden beim Befüllen der Anlage sichtbar undicht.
    Viega gewährleistet das Erkennen unverpresster Verbindungen in den folgenden Druckbereichen:
    min. Wasserdruck: 0,1 MPa / 1 bar / 14,5 PSI
    max. Wasserdruck: 0,65 MPa / 6,5 bar / 94,3 PSI
    min. Luftdruck: 22 hPa / 22 mbar / 0,3 PSI
    max. Luftdruck: 0,3 MPa / 3 bar / 43,5 PSI

    Dicht­elemente
    EPDM (Ethylen-​Propylen-​Dien-​Kautschuk), schwarz, vormontiert

    Dimensionen
    D½ –2

    Werkzeuge
    Die Funktionssicherheit der Viega Pressverbindersysteme hängt in erster Linie vom einwandfreien Zustand der verwendeten Presswerkzeuge ab. Für das Herstellen von Press­verbindungen empfiehlt Viega die Verwendung von Viega Presswerkzeugen. Viega Presswerkzeuge müssen durch autorisierte Servicepartner regelmäßig gewartet werden.

    Einsatzbereiche
    Trinkwasser
    Trinkwasserähnliche Anwendungen in der Industrie

    Hinweis
    Die Nutzung des Systems für andere als die beschriebenen Einsatzbereiche und Medien muss mit Viega abgestimmt werden! Detaillierte Informationen zu Anwendungen, Einschränkungen und nationalen Normen und Richtlinien finden Sie in den Produktinformationen, entweder gedruckt oder auf der Viega Website.

    Werkstoffe Verbinder
    Kupfer: 99,9 % Cu-​DHP
    Rotguss: CC499K
    Siliziumbronze: CC246E / CuSi4Zn9MnP
    Edelstahl 1.4401

    Viptool Software-​Lösungen
    Software-​Lösungen für Servicemanagement und Detailplanung der Viega Rohrleitungs-, Vorwand-, Spül- und Entwässerungstechnik.
    Zur einfachen und schnellen Lösung konkreter Planungsaufgaben nutzen Sie die weiteren kostenlosen Web-​Applikationen auf der Viega Website.

    Änderungen und Irrtümer vorbehalten!
    Die aktuellen Z- und Einbaumaße sowie weitere technische Angaben sind der Viega Website zu entnehmen und vor dem Kauf, bei Planung, Bauausführung und Nutzung zu prüfen. Unsere Produkte werden kontinuierlich optimiert.

Downloads

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die Benutzung dieser Website so angenehm wie möglich zu machen, diese verbessern zu können und statistische Daten zu erhalten. Wir verwenden die Cookies nicht, um Nutzerprofile zu erstellen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung