Viega Advantix-Duschrinne

Der Anspruch an die Badgestaltung ist heute höher denn je. Längst haben hochwertige Materialien und modernes, schlichtes Design Einzug in diesen besonderen Raum gehalten – ganz egal, wie die baulichen Begebenheiten sind. Optische und technische Anforderungen, die die Viega Advantix-Duschrinne elegant meistert. Mit höchster Qualität bei Material und Verarbeitung sowie einem übersichtlichen Baukastensystem, das Auswahl und Kombination der Komponenten erleichtert.

Höchste Flexibilität und Übersichtlichkeit

Weniger ist mehr: Das gilt im Falle des neuen Viega Advantix-Duschrinnen-Sortiments sowohl für den Anspruch an modernes, sehr reduziertes und dadurch elegant unauffälliges Design als auch für das neue Baukastensystem, das größte Übersichtlichkeit mit höchster Flexibilität verbindet.

Reduziertes Design für höchste Ansprüche

Das Auffälligste am Design der neuen Viega Advantix-Duschrinne: die schlichte Unauffälligkeit. Sowohl die verfügbaren Standardroste in den Ausführungen eckig und rund als auch die Designroste als Fliesenplatte, Fliesenmulde oder Glasausführung in den Farben Grau oder Schwarz wurden in der Breite auf 40 mm verschmälert. Die Reduzierung der Rostbreite von über 40 % sorgt dafür, dass sich die Viega Advantix-Duschrinne noch etwas feiner in die moderne Badgestaltung einfügt. Die insgesamt drei ebenfalls schmaleren Rahmen in den Ausführungen eckig, rund oder als Standardrahmen sind mattiert und sorgen für einen sauberen Übergang zur Fliese. Mit fünf definierten Längen garantiert die Viega Advantix-Duschrinne, dass wirklich kein Bad zu kurz kommt.

Hochwertiges Material, beste Ablauftechnik.

Nicht nur bei der Optik, sondern auch bei der Übersichtlichkeit hat sich einiges getan. Das praktische Baukastensystem garantiert die passende Lösung zu jeder örtlichen Anforderung. Jedes der beiden Rinnenmodelle – für den freien oder den Wandeinbau – lässt sich beliebig mit den drei Rahmenvarianten, den sechs Rosten und natürlich den drei verschiedenen Abläufen und den zwei Montagefüßen kombinieren. Beide Varianten der Montagefüße – Standardund Sanierungsmodell – sind zudem mit gummierten Stellfüßen ausgestattet. Ganz gleich, welche baulichen Anforderungen herrschen: Die Viega Advantix-Duschrinne liefert nicht nur eine technisch entsprechende, sondern auch eine optisch ansprechende Lösung.

Auf einen Blick

  • modernes, reduziertes Design
  • übersichtliches Baukastensystem
  • höchste Qualität bei Auswahl und Verarbeitung der Materialien
  • Roste und Rahmen mattiert, hochglanzpoliert oder als Standardrahmen
  • alle Viega Advantix-Duschrinnen in den fünf Längen 750, 800, 900, 1.000 und 1.200 mm erhältlich
  • deutlich schmalere Designroste (40 mm), eckig oder abgerundet, als Fliesenplatte, Fliesenmulde
  • übersichtliches und montagefreundliches Baukastensystem
  • flexibel für jede Einbausituation
  • zwei Rinnenmodelle für freien oder Wandeinbau
  • drei Abläufe Standard-, Sanierungs- und senkrechtes Modell