Trinkwasserhygiene-Konzept

Trinkwasser kann in einem Gebäude schnell an Qualität verlieren. Planer und Fachhandwerker müssen daher für jedes Bauwerk ein individuelles Trinkwasserhygiene-Konzept erarbeiten, das sich an der jeweiligen Nutzung orientiert. Die Kompetenz dafür liefert Viega mit AquaVIP. Die Kurzbezeichnung VIP bedeutet „Viega Intelligent Protection“ für Wasser. Dahinter steht ein umfangreicher Wissenstransfer durch Seminare, persönliche Beratung und Software-Lösungen für die hygienische Auslegung von Trinkwasseranlagen. Zur konkreten Umsetzung individueller Konzepte zum Erhalt der Trinkwassergüte stellt Viega unter der Flagge von AquaVIP innovative Produktlösungen bereit. Sie sind am Namenszusatz „Hygiene+ Funktion“ zu erkennen.

Hier bekommen Sie einen Überblick, wie die Viega Produkte mit Hygiene+ Funktion die Risikofaktoren für eine Kontaminierung der Trinkwasser-Installation nachhaltig minimieren. Dazu gehören kurzfristige und mittelfristige Nutzungsunterbrechungen sowie Temperaturverschiebungen bei Kaltwasser und Warmwasser.

Viega Hygiene+: Für Konzepte der Trinkwasserhygiene.