Viega Tool Services im Handwerksbetrieb

Die Zukunft im Handwerk ist digital: ob Planung mit BIM, Vernetzung der Gebäude zu Smart Homes – oder die Betriebsorganisation mit den neuen Viega Tool Services. 

„Wer da nicht mitzieht, verliert den Anschluss und da- mit die Zukunftsfähigkeit seines Unternehmens“, sagt Alexander Stamos, Gründer und Geschäftsführer der gleichnamigen GmbH aus Grevenbroich am Niederrhein. Und er kann es beurteilen, denn sein Unternehmenserfolg basiert im Wesentlichen auf drei Säulen:

  • einer motivierten, informierten Belegschaft aus rund 35 Mitarbeitern
  • der Fokussierung auf klar definierte Geschäftsfelder, vor allem regenerative Wärmetechnik und deren Vernetzung
  • auf durchgängig maximal transparenten Geschäftsprozessen.

Um dauerhaft erfolgreich zu sein, brauchen wir Transparenz, damit wir unsere Geschäftsprozesse kontinuierlich verbessern können.

Alexander Stamos (Geschäftsführender Gesellschafter und Sanitär und Heizungsbaumeister), STAMOS GmbH

Deswegen hat Alexander Stamos auch als einer der ersten Handwerksunternehmer die smarten Pressmaschinen des Typs Pressgun 6 Plus angeschafft und die Viega Tool Services installiert.

Wir haben mit ihm über seine Beweggründe, bisherigen Erfahrungen und Vorteile gesprochen!

Herr Stamos, warum haben Sie die Viega Tool Services eingeführt? 

Um dauerhaft erfolgreich zu sein, brauchen wir Transparenz, damit wir unsere Geschäftsprozesse kontinuierlich verbessern können. Und dafür sind digitale, idealerweise webbasierte Tools wie die Viega Tool Services unerlässlich.

Das klingt nachvollziehbar. Wie profitieren Sie von den neuen Viega Tool Services?

Über das Werkzeug- und Bestandsmanagement kann ich endlich alle Betriebs- und Arbeitsmittel im Unternehmen zentral verwalten, bis hin zur Nachverfolgung über den kompatiblen Viega Tracker. Ich weiß, wo die Werkzeuge sind und wer sie zuletzt benutzt hat.

Das hilft, Prozesse deutlich zu optimieren, weil ich und jeder Mitarbeiter ohne zeitaufwendiges Nachfragen oder langes Suchen mit dem Blick aufs Smartphone sofort die gewünschte Info haben und bei Bedarf mithilfe der App-Navigation zum Kollegen auf einer anderen Baustelle fahren können, um ein bestimmtes Werkzeug zu holen.

Wie haben Ihre Mitarbeiter auf die neuen Viega Tool Services reagiert?

Nach entsprechenden Informationsgesprächen sehr positiv, denn sie profitieren ja genauso davon. Sie können beispielsweise schon vor dem Start zur Baustelle ohne Aufwand prüfen, ob alle Werkzeuge auf dem Wagen sind oder wie es mit dem Ladezustand der Pressgun 6 Plus- Akkus aussieht.

Das vermeidet Ärger auf der Baustelle und zeitaufwendige Leerfahrten. Und über unser Büro können wir außerdem die Kunden informieren, wenn sich die Anfahrt zum terminierten Serviceeinsatz verzögert, und damit Beschwerden des Kunden beim Monteur vorbeugen.

Auch Sie interessieren sich für die Viega Tool Services?

Schicken Sie uns einfach, schnell und unkompliziert eine Nachricht. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können!

Ihre Daten

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.
Verbleibende Zeichen: 1000