Fonterra Base 15/17

Fonterra Base 15/17 Fußbodenheizung für Gebäude mit großen Boden- und Fensterflächen

Fonterra Base 15/17 ist besonders gut für Anlagen in Neubauten mit großem Massenstrom geeignet.

Für den großflächigen Einsatz stehen neben den flexiblen PB-Rohren auch die Rohrarten PE-Xc und PE-RT für die besonders wirtschaftliche Temperierung zur Verfügung. Dabei bietet Fonterra Base 15/17 nicht nur für das Heizen, sondern auch das Kühlen von Bodenflächen ideale Voraussetzungen.

Besonderheit beim Kühlen mit Flächensystemen

Um die Funktion der Flächenheizung auf Kühlen umzustellen, wird kaltes Wasser in das vorhandene Rohrleitungssystem geführt. Hierzu eignen sich vorzugsweise Kombinationen mit Wärmepumpen oder Brunnenanlagen. Die Fonterra-Regelkomponenten sorgen dabei für ein optimales Raumklima und verhindern bei der Kühlung die Kondensatbildung.
 


Merkmale und Vorteile im Detail 

- Systemflächen in den Ausführungen gedämmt (30-2 oder ND 11) sowie ohne Dämmung (smart)
- Noppenplattensystem geeignet für PB-Rohre 15x1,5 und 17x2,0mm, MV-Rohr 16x2,0mm oder PE-Xc und PE-RT Rohre 17x2,0 mm
- für Anlagen mit großem Massenstrom zum Heizen und Kühlen
- besonders bei Kühlfunktion größerer Massenstrom
- für Zement- und Calciumsulfat-Estrich geeignet
- Verlegeraster erfolgt in Schritten von 5,5 cm
- Diagonalverlegung mit Zusatzmaterial