Rückgängig Rückgängig

Prevista Dry Plus

Allgemein

Vorwand-​Installationssystem für flexible Badgestaltung – mit Montageschiene, Schienenverbinder und einbaufertigen Sanitärobjekt-​Modulen.

Prevista Dry Plus-Vorwand, bestehend aus:

  • Montageschiene – stabil, mit großer Auflagefläche für die Beplankung, für die direkte Befestigung auf Böden, Decken und Wänden
  • Schienenverbinder – für 45°- und 90°-Verbindungen
  • Schienenstanze – für präzises, gratfreies Ablängen der Montageschiene

In Prevista Dry Plus sind integrierbar:
  • Prevista Dry-Elemente (WC-, Waschtisch-, Bidet- und Urinal-​Elemente)
  • Armaturen­träger

Berechnung des Materialbedarfs:
Aus der Vorwandfläche (Breite x Höhe) in m², errechnet sich mittels des Schienenfaktors die benötigte Schienenlänge.
  • Fläche (m²) x Schienenfaktor = benötigte Schienenlänge (m)
  • Schienenfaktor 4,5 für Prevista Dry Installationselemente
  • Schienenfaktor 5,5 für Prevista Dry Plus Installationsmodule
Der Schienenfaktor ersetzt keine genaue Planung. Für eine detaillierte Planung verwenden Sie die Viptool Software-​Lösungen oder den Prevista Dry Plus Konfigurator.

  • Mehr anzeigen
    Zusätzlich zu den Schienen, finden Sie im Katalog Komplettpakete für 1, 3, 5 und 10 m² inkl. Verbinder, Schrauben und Dübel, Schnellbauschrauben und Ausgleichsplättchen für unebene Oberflächen.

Downloads

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die Benutzung dieser Website so angenehm wie möglich zu machen, diese verbessern zu können und statistische Daten zu erhalten. Wir verwenden die Cookies nicht, um Nutzerprofile zu erstellen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung