Smart Control

Fonterra Smart Control ist eine völlig neue Art der Einzelraumregelung in der Flächentemperierung, welche sogar den gesetzlich geforderten hydraulischen Abgleich vollautomatisch vornimmt und für permanent optimal abgeglichene Wärmeverteilsysteme sorgt.

Überzeugend ist das dadurch entstehende Einsparpotential:
Pro Verteiler, also pro Wohneinheit oder Ein- bzw. Zweifamilienhaus werden so bis zu 20% Energiekosten eingespart. Der zusätzliche Komfortgewinn hingegen ist unbezahlbar:
Jeder einzelne Heizkreis wird durch 5 Regelparameter ständig punktgenau abgeglichen und dadurch ein energie- und komfortvernichtendes Über- und Unterschwingen der Regelung vermieden.

Merkmale und Vorteile im Detail:
- einfache Montage (steckerfertig) und Installation (Plug & Play) ohne Schmutz
- keine Kabelverlegung und Stemmarbeiten, daher ideal für Sanierung und Modernisierung
- Automatische Anpassung des Systems an sämtliche Gegebenheiten (Bodenbeläge, Heizkreislängen,
  Estrichhöhen und Fremdwärmequellen)
- sofort betriebsbereit (auch ohne WLAN-Netz)
- komfortable Einstellung über Bediensoftware mit weltweitem Zugriff
- diverse Sonderfunktionen und Ferndiagnose möglich
- permanent hydraulisch abgeglichenes System durch fünf Regelparameter
- Sehr schnelle Reaktionszeit ohne Über- und Unterschwingen
- Wärmeabgabe bedarfsgenau, dadurch bis zu 20% Energieeinsparung
- persönliche Wohlfühltemperaturen sorgen für Komfortgewinn 

Innovatives System, intuitiv bedient
Die Einstellungen bei der ersten Inbetriebnahme und die Bedienung durch den Anwender im laufenden Betrieb kann auf jedem WLAN-fähigen Endgerät dank browserbasierter Nutzeroberfläche weltweit erfolgen. Die einfache Bedienung garantiert höchst möglichen Komfort, wie z.B. eine Schnellaufheizung für priorisierte Räume, einen Temperaturerhalt am Fußboden oder einen Abwesenheitsmodus zur Energieeinsparung. Registrierte Nutzer und Fachhandwerker können jederzeit auf die Anlage zugreifen und so mehrerer Objekte verwalten, Updates installieren oder Ferndiagnosen stellen. Natürlich alles passwortgeschützt. 

Energie sparen und Förderung nutzen
Nur 15-20% aller Wärmeverteilsysteme sind hydraulisch abgeglichen. Das kostet Energie und ist unkomfortabel. Fonterra Smart Control sorgt vollautomatisch für einen dynamischen hydraulischen Abgleich, der maximalen Wohnkomfort und bis zu 20% Energieeinsparung bietet. Dies wurde durch das Fraunhofer Institut bestätigt und wird durch die KFW Bank gefördert. Hauseigentümer können zwischen einem Zuschuss oder einem günstigen Kredit für die „Optimierung der Wärmeverteilung „ wählen. 

Schnell installiert, sofort einsatzbereit

Für die schnelle und wirtschaftliche Installation sind alle Komponenten steckerfertig und an jeden Heizkreisverteiler mit Eurokonus anzuschliessen. Die Kommunikation zwischen Basiseinheit im Verteilerkasten und Raumthermostat erfolgt per Funk und ist somit kabellos.
Kabel- und Elektroarbeiten sind zur Installation und Inbetriebnahme nicht notwendig, das reduziert die Installationskosten erheblich und schützt auch vor Klemm-Fehlern. „Plug & Play“ statt „trial and error“.

Zubehör Fonterra Smart Control:

- Fonterra Smart Control – Raumthermostat, Modell 1250.5
- Fonterra Smart Control – Basiseinheit, Modell 1250
- Fonterra Smart Control – Temperaturmessstelle, Modell 1250.10
- Fonterra Smart Control – Aktormodul, Modell 1250.11
- Fonterra Smart Control – Stellantrieb, Modell 1250.15
- Fonterra Smart Control – WLAN-Modul, Modell 1250.16

Die eingestellte Raumtemperatur ① wird von Smart Control ② schnell

Abbildung oben: Die eingestellte Raumtemperatur ① wird von Smart Control ② schnell
erreicht (t1) und bleibt konstant.
Die konventionelle Einzelraumregelung ③ erreicht die eingestellte Raumtemperatur
① später (t2) und schwingt um den Soll-Wert.


Weitere Informationen finden Sie auch hier: 

Video Smart Control Alle Informationen über Viega Smart Control hier im Video.
Montagevideo Smart Control Anbindung an Router