Rückgängig Rückgängig

Höhenverstellbares Viega Eco Plus-Element jetzt auch für Waschtische

Flexibilität und Komfort für jedes Alter: Mit dem neuen Eco Plus-Waschtisch-Element von Viega können Einzelkeramiken jederzeit und stufenlos in der Höhe verstellt werden.

Attendorn, 10.03.2015

Viega erweitert seine Produktlösungen für generationenübergreifendes Bauen: Neben dem bekannten Element zur Höhenverstellung von WCs ist jetzt auch eine Version für die individuelle Einstellung von Waschtischen erhältlich. Wie schon bei den bewährten WC-Elementen arbeitet Viega mit einer zuverlässigen, rein mechanischen Auslösung: Per Knopfdruck und ganz ohne Elektronik lässt sich der Waschtisch jederzeit stufenlos in einem Bereich von 20 cm verstellen.

Komfortbäder benötigen Produkte, die sich flexibel auf die wechselnden Bedürfnisse ihrer Nutzer einstellen und sich mit wenig Aufwand an die unterschiedlichen Lebenssituationen anpassen. Eine wichtige Rolle spielt hierbei der Waschtisch als zentraler Punkt im Badezimmer. Idealerweise ist er individuell auf jeden Nutzer in der Höhe einstellbar.

Individuell höhenverstellbar

Mit dem neuen höhenverstellbaren Viega Eco Plus-Waschtisch-Element lassen sich Einzelkeramiken auf die gewünschte Höhe absenken oder anheben. Und zwar stufenlos in einem Bereich zwischen circa 70 cm und 90 cm.

Wie bereits bei den erfolgreichen höhenverstellbaren WC-Elementen wird auch bei dem neuen Waschtisch-Element die Keramik rein mechanisch und ganz ohne Elektronik nach oben oder unten bewegt. Die Bedienung ist ganz einfach: Per Knopfdruck lässt sich der Waschtisch hochfahren oder durch leichtes Auflehnen der Hände nach unten absenken. Ist die Wunschposition erreicht, genügt ein weiterer Knopfdruck, um die gewünschte Höhe zu fixieren.

Vorgefertigtes Bauteil

Das höhenverstellbare Viega Eco Plus-Waschtisch-Element beinhaltet die gesamte Technik, bestehend aus einem beweglichen Innenrahmen und einem Führungssystem, sowie die ebenfalls neue Unterputz-Anschlussbox. Diese ist werkseitig für die Anschlüsse Trinkwasser warm und kalt sowie den Geruchverschluss vorbereitet. Eckventile, ein verchromter Ablaufbogen sowie Anschlussmaterial für die Waschtisch-Armatur werden mitgeliefert.

Nach der Montage sowie der Verfliesung der angrenzenden Bereiche verschwindet das komplette Viega Eco Plus-Waschtisch-Element hinter einer formschönen Abdeckung aus hochwertigem Einscheibensicherheitsglas. Eine verchromte Blende verdeckt die UP-Box mit den Waschtischanschlüssen. Der Betätigungsknopf ist frei auf der Vorwand platzierbar.

Bekannt einfache Montage

Die Montage des Waschtisch-Elementes erfolgt nach dem Prinzip aller Viega Eco Plus-Module. Ebenfalls erhalten bleibt das bekannte Systemmaß mit einer Breite von 490 mm und einer Bauhöhe von 1.130 mm.

Das Viega Eco Plus-Waschtisch-Element ist mit vielen verschiedenen Waschtischkeramiken kombinierbar. Sie sollten jedoch nicht breiter als 70 cm und nicht schwerer als 21 kg sein. Eine Liste mit passenden Waschtischkeramiken ist über Viega erhältlich. 

Zurück
  • Zum Unternehmen

    Über 4.700 Mitarbeiter beschäftigt die Viega Gruppe heute weltweit und gehört zu den führenden Herstellern von Installationstechnik für Sanitär und Heizung. An zehn Standorten wird am nachhaltigen Viega Erfolg gearbeitet. Die Produktion konzentriert sich in vier deutschen Werken. Spezielle Lösungen für die jeweiligen lokalen Märkte entstehen in McPherson/USA, Wuxi/China sowie Sanand/Indien. Die Installationstechnik als Kernkompetenz wirkt dabei konstant als Wachstumsmotor. Neben Rohrleitungssystemen gehört zum Produktprogramm Vorwand- und Entwässerungstechnik. Das Sortiment umfasst rund 17.000 Artikel, die nahezu überall zum Einsatz kommen: in der Gebäudetechnik ebenso wie in der Versorgungswirtschaft oder im industriellen Anlagen- und Schiffbau.

    1899 erfolgte die Gründung des Familienunternehmens in Attendorn. Bereits in den 60er Jahren wurden die Weichen für die Internationalisierung gestellt. Heute kommen Produkte der Marke Viega weltweit zum Einsatz. Der Vertrieb erfolgt überwiegend durch eigene Vertriebsorganisationen in den jeweiligen Märkten.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die Benutzung dieser Website so angenehm wie möglich zu machen, diese verbessern zu können und statistische Daten zu erhalten. Wir verwenden die Cookies nicht, um Nutzerprofile zu erstellen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung